Abendessen der Südlichen Song Dynastie


  • 南宋夜宴 2.jpg
  1. 南宋夜宴 2.jpg
Im Pavillon des Stadtgottes können Sie das typische Abendessen der Südlichen Song Dynastie probieren. Dieser Pavillon auf dem Gipfel des Wushan Berges ist eine sechsstöckige altertümelnde Architektur in dem Baustil der Südlichen Song-Dynastie und Yuan-Dynastie. Im Erdgeschoss und im ersten Stockwerk werden hauptsächlich die Geschichte, die Kultur und das Brauchtum von Hangzhou gezeigt. Im dritten Stockwerk kann man einen herrlichen Blick auf den Westsee und das Stadtzentrum Hangzhous haben. Das Teehaus befindet sich im zweiten und vierten Stockwerk und es gibt dort noch künstlerische Vorführungen.

Im zweiten Stockwerk gibt es noch einen Saal namens Jiangnan Sizhu. In diesem Saal kann man nicht nur den bekannten Longing Tee sowie Spezialitäten Hangzhous genießen, sondern auch die Zeremonie über Teekunst anschauen sowie Musik,  Jiangnan Sizhu, hören. Jiangnan Sizhu ist eine Sonderform der chinesischen traditionellen Musik. Sizhu-Gruppen (Seide und Bambus) führen mit Flöten und Saiteninstrumenten harmonisch-melodiöse Stücke auf.

Vorzugspreis: 100 RMB/Person (inkl. Eintrittskarte für das Pavillon des Stadtgottes 30 RMB, Blumentee 30RMB, vier Imbisse insgesamt 70 RMB)
Zeit für Abendessen sowie Aufführung: 17:00—19:00