Die 10. Strauchpäonienausstellung


  • Zeit: 01.04.2018 - 21.04.2018
  • Ort: Pagode der Sechs Harmonien
  • Adresse: Nr. 16, Zhijiang Stra?e, Hangzhou
  • Eintrittskarte: 20RMB

Details:

Der bekannte Dichter Bai Juyi aus Tang Dynastie war einmal als Beamter in Hangzhou, er liebte Päonie sehr und während seiner Amtszeit in Hangzhou hat er mit größter Mühe einige Päonien in der Nähe von der Pagode der Sechs Harmonien gekauft und die Päonien in seinem Wohnsitz gepflanzt. Unter seinem Einfluß begannen die einheimischen Bewohner auch Päonien zu pflanzen. Seitdem blühen Päonien in Hangzhou in Blüte. Jährliches Päonienfest ist auch eine wichtige Sache für Hangzhouer.

\

Vor kurzem wurde die 10. Strauchpäonienausstellung im Park der Pagode der Sechs Harmonien eröffnet. Inzwischen werden insgesamt über 4000 Päonien von 150 Sorten zur Ausstellung stehen, 450 Päonien davon sind Topfpflanze. Diese Ausstellung dauert 20 Tage, Anfang April wird die beste Besuchszeit, denn die meisten Päonien stehen in vollster Blüte. In diesem Jahr gibt es noch 20 neue Sorten Päonien und eine Zone für seltene Päonien in Topfkultur. 40 Päonien in Topfkultur sind neue Sorten, die in den letzen 5 Jahren gezüchtet wurden.


Die Päonien auf der Ausstellung sind hauptsächlich rosa, rot, purpur und weiß, seltene blue und gelbe Päonien gibt es auch.  Einige Päonien hat rosa Blumen, grüne Staubblätter, doch Unterteil von Blumen ist blue. Während der Ausstellung gibt es noch eine ziemlich seltene Päonie in blütengelb. Die Kleidung von chinesischen Nationalfahnenträgern in der 2008 Olympia-Eröffnung hat die Farbe gelb, das Farbstoff wurde gerade von dieser Päonie extrahiert.


Außerdem gibt es noch kostbare schwarze Päonie, sie ist eine neue Sorte vom Jahr 2016. Die schwarze Päonie ist eigentlich nicht schwarz, sondern in dunkel purpur. Ohne Licht sieht es wie schwarz aus. Inzwischen stehen noch mehr als 40 Bilder im Thema von Päonien zur Ausstellung.
Veranstaltungen im