Räumliche Eigenschaft vom Westsee


Der Westsee ist dreiseitig von Bergen umgeben und blickt einseitig auf die Stadt. Die Berge umgeben den Westsee und der Westsee grenzt an die Altstadt. Die drei setzen sich harmonisch zusammen. Einerseits bildet  sich ein dreidimensionaler Landschaftsraum, andererseits zeigt es auch die Harmonie zwischen Mensch und Natur.


Die Berge um den Westsee sind zwar nicht groß, aber auftürmend und erstreckend. Das Wasser im Westsee ist still und zeigt  den freundschaftlichen Bund zwischen See und Ufer. Die Stadt dehnt sich östlich entlang des Westsees aus und bildet  eine typische Landschaft am östlichen See.

Die räumliche Dimension vom Berg und Wasser des Westsees ist angenehm. Gleichzeitig hat die Stadt auch eine enge Verbindung mit den Bergen und Wasser des Westsees. Die räumliche Eigenschaft von See, Bergen und Stadt stellt die Harmonie zwischen Mensch und Natur dar. Es symbolisiert am besten das höchste Ideal der traditionellen chinesischen Kultur. Außerdem gilt der Westsee auch als ein außergewöhnliches Modell für eine Kulturlandschaft, dass die chinesische Philosophie und Ästhetik deutlich widerspiegelt und welches die Gestaltungskunst  der Parks in China wie auch im Ausland zutiefst inspiriert hat.

Die kulturelle Landschaft vom Westsee umfasst eine Fläche von 3322,88 Hektar. Es besteht aus sechs Elementen: der natürlichen Berg- und Seenlandschaft, die räumliche Eigenschaft vom See und Stadt, Top10 Attraktionen des Westsees, ,,zwei Dämme, drei Inseln”, kulturelle historische Stätten und typische Pflanze am Westsee.

Schon in der Tang Dynastie (618-907AD) wurden unzählige Dichter und Künstler von der Schönheit des Westsees in ihren Bann gezogen. Die Schönheit vom Westsee ist nicht ganz natürlich entstanden, denn Menschen haben einen großen Beitrag für den wunderschönen Westsee geleistet. Zahlreiche Tempel, schöne Pavillons, Pagoden, Garten und die drei Inseln mitten im See sowie drei Dämme sind alle Werke von Menschen. Kultur ist die Seele und Grundlage vom Westsee. Seit der Südlichen Song Dynastie sind die zehn poetischen Namen von ,,Top 10 Attraktionen des Westsees” weltbekannt. Der Name zeigt poetisch das Highlight der Attraktion und konkretisiert die abstrakte Kultur vom Westsee. Jeder Attraktionsname verkörpert zahlreiche historische und kulturelle Informationen und typische einheimische Kultur. Hinter jedem Namen gibt es Legende, ein Volkslied oder eine Geschichte. Es ist die politische, wirtschaftliche und kulturelle Miniatur des Westsees in Hangzhou. Gleichzeitig leistet er auch einen unübersehbaren Beitrag für den Westsee-Bewerbungserfolg als UNESCO Weltkulturerbe.