Up-Grade des öffentlichen Fahrradverleihsystems in Hangzhou


Am 16, September 2008 wurde das öffentliche Fahrradverleihsystem in Hangzhou offiziell eingerichtet. Innerhalb 10 Jahren beträgt die Anzahl der Fahrräder schon 473.000 pro Tag.  Öffentliches Fahrradverleihsystem spielt eine wichtige Rolle in Hangzhou dabei, den Verkehr nachhaltiger zu gestalten. Durch 10jährige Entwicklung wird das öffentliche Fahrradverleihsystem upgrade.


Günstiger:
Ab 1. Mai wird neues Preisbestimmungssystem ausgeführt. Die erste Stunde kostet frei, danach kostet jede Stunde 1 RMB und ein Tag kostet am meisten 5 RMB. Gleichzeitig kann man auch sein Fahrrad am nächsten Tag zurückbringen.

Einfacher zurückbringen:
Vorm Ende dieses Jahres wird 1.000 Stellen upgrade und 10.000 Fahrräder mit elektronischem Schloss ausgestattet.  Sodass man sein Fahrrad einfacher und schneller zurückbringen kann.

Fahrradverleihung durch APP:
Durch App DingDa kann man sich das öffentliche Fahrrad mit elektronischem Schloss leihen und zurückbringen. Das elektronische Fahrradschloss ist mit dem Internet verbunden und lässt sich per DingDa App öffnen. In den mehr als 100 Städten wurde das DingDa App schon eingeführt.  Außerdem kann man durch DingDa App noch das Fahrrad späte zurückbringen.


Ein Zeitverzug von 1 bis 2 Stunden ist kostenlos, es kostet 0,5RMB für einen Zeitverzug von 3 Stunden und 1RMB von 4 Stunden, 1,5RMB von 5 Stunden und 2 RMB von 6 Stunden, man kann am meistens einen Zeitverzug von 9 Stunden machen.