Museen in Hangzhou


Wenn man über Hangzhou redet, wird man sicher an solche Wörter denken: Top 10 Sehenswürdigkeiten des Westsees, Hubin Intimes, Zhejiang Universität……

In der Tatsache sind die Museen in Hangzhou auch ziemlich besuchswert. Durch Museum können Sie die tiefgründige Kultur von dieser Stadt  Hangzhou verstehen und die Natur- und Kulturerbe der Menschheit genießen. Wir haben für Sie die Museen von verschiedenen Themen klassifiziert und Details darüber sind wie folgend:


Zhejiang Museum für Naturgeschichte

Preis: kostenlos
Öffnungszeit: 09:30 bis 16:00 (geschlossen für jeden Montag)
Adresse: Westsee Kulturplatz, Xiacheng Distrikt, Hangzhou

Zhejiang Museum für Naturgeschichte gehört zu den wenigen provinzialen Museen für Naturgeschichte Chinas und auch den ältesten Museen, die von Chinesen selbst gegründet wurden. Das Zhejiang Museum für Naturgeschichte wurde im Jahr 1929 gegründet. Im Juli, 2009 wurde das neue Museum erbaut und stand offen.

Das Museum hat eine Sammlung von gegen 150.000 kostbaren Präparaten, die den ganzen Prozess des Lebens der Erde darstellen. In diesem Museum erforscht man durch tiefgründige wissenschaftliche Forschungen die fantastische Lebenswelt. In diesem Museum werden die Geschichte zwischen Mensch und Natur durch lebendige Vorstellungen beschrieben. Durch Besuch des Museum für Naturgeschichte hat man anscheinend die Natur neu kennengelernt.


Chinesisches Museum für Messer, Schere und Schwert

Preis: kostenlos
Öffnungszeit: 09:00 bis 16:30 (geschlossen für jeden Montag)
Adresse: Nr.450, Xiaohe Straße, Gongshu Distrikt, Hangzhou

Chinesisches Museum für Messer, Schere und Schwert befindet sich im Gongchengqiao historischen kulturellen Straßenviertel. Das Museum zielt darauf ab, die Technik und Kunst der Messer, Scheren und Schwert Chinas zu verbreiten und zur Geltung zu bringen, das traditionelle Kunsthandwerk zu erschließen und schützen.

Auf Basis von Schutz über immaterielle Kultur wird die geistige Welt hinter Gegenständen völlig erschloßen. Wie zum Beispiel, die Szene, wie Ganjiang den Schwert gegoßen hat, wird wiederherstellt, dadurch wird man nicht nur den Prozess für Schwertgießen verstehen, sondern auch die Geschichte darüber wissen. Man wird besser verstehen, wie wichtig ein gutes Schwert für Schwertfeger ist.


Zhangtaiyan Gedenkhalle

Preis: kostenlos
Öffnungszeit: 08:30 bis 17:00 (verschloßen für jeden Montag)
Adresse: Nr.2-1, Nanshan Straße, Shangcheng Distrikt, Hangzhou

Zhangtaiyan ist ein bekannter demokratischer Revolutionär und Denker in der Republik China (1912-1949). Die Zhangtaiyan Gedenkhalle wurde im Januar, 1988 am Fuß nördlich von Nanping Berg erbaut und beträgt eine Fläche von ca. 1.900 Quadratmetern. Die Gedenkhalle befindet sich in Nanshan Straße. In der Halle gibt es zahlreiche Werke von Zhangtaiyan. Hinter der Gedenkhalle ist Grab von Zhangtaiyan sowie von seiner Frau.