Westsee-Kultur


Am 24. Juni, 2011 wurde der Westsee schließlich erfolgreich in die Liste von UNESCO Welterbe aufgenommen. Das heißt, der Westsee ist das 41. chinesische Welterbe und auch das dritte chinesische Programm über kulturelles Welterbe.  

Der richtige Wert vom Westsee liegt in der Interaktion zwischen Mensch und Natur und zwischen Kultur und Landschaft.

01. Die natürliche Landschaft vom Westsee

Der Westsee umfasst insgesamt 559,3 Hektaren und besteht aus fünf Wassergebieten: äußerer See, kleiner Südsee, Xili See, Yue See und Beili See. Aber die Westsee-Landschaft besteht nicht nur aus dem Westsee, sondern auch aus drei Bergen mit einer Fläche von ca. 3.000,00 Hektaren um Westsee. Sie sind wichtige Elemente von der Westsee-Landschaft.

02. Lage des Westsees

Seit dem 12. Jahrhundert ist der Westsee dreiseitig von Bergen umgeben und liegt einseitig an der Stadt. Es ist sein typisches räumliches Wahrzeichen.

03. Die Landschaftsstruktur vom Westsee

Zwei Dämme und drei Inselnist die Landschaftsstruktur vom Westsee. Zwei Dämme sind Bai Damm und Su Damm. Drei Inseln sind Klein Yingzhou, Pavillon in der Seemitte und Ruangong Dun . Sie sind wichtige Elemente von der Westsee-Landschaft.

04. Top 10 Westsee-Sehenswürdigkeiten

Top 10 Westsee-Sehenswürdigkeitenentstand in der Südlichen Song Dynastie (13. Jahrhundert) und entwickelt sich in 10 Sehenswürdigkeiten mit poetischem Namen. Sie sind Frühlingsdämmerung am Su Damm, Lotus im Windhauch am Qu-Hof, Herbstmond über dem ruhigen See, Schmelzender Schnee auf der Zerbrochenen Brücke, Betrachten der Fische am Blumenteich, Singende Pirole in den Weiden, Drei den Mond spiegelnde Teiche, Doppelgipfel kratzen die Wolken, Abendglühen auf der Leifeng Pagode, Abendglockenläuten am Nanping-Hügel.

Die 10 Sehenswürdigkeiten sind ein Meisterwerk in Zusammenarbeit von Mensch und Natur und Kernpunkt mit kreativem Geist und künstlerischem Wert in der Westsee-Landschaft.

05. Kulturelle historische Sehenswürdigkeiten vom Westsee

In der tausendjährigen Entwicklung hat die Westsee-Landschaft wegen politischen, historischen und anderen Gründen, besonders wegen ihrer typischer Landschaft und kulturellem Charakter, verschiedene historische Sehenswürdigkeiten von konfuzianischer, taoistischer Kultur umfasst. In den hunderten kulturellen historischen Sehenswürdigkeiten sind 14 am meisten repräsentativ. Sie sind Baochu Pagode, Leifeng Pagode, Pagode der sechs Harmonien, Jingci Tempel, Lingyin Tempel, Feilai Gipfel, Yuefei Tempel, Wenlan Pavillon, Baopu Tempel, Qiantang Tor, Ruine vom Qingxing Palast, Inschrift über Wuhe,  Grab von Linbu, Xiling Siegelgesellschaft und Longjing Dorf. Die kulturellen historischen Sehenswürdigkeiten liegen am Westsee und in den Bergen. Sie tragen tiefgründige und reichhaltige Kultur und Tradition und gehören zu den Hauptelementen der Westsee-Landschaft.

06.  Typische Pflanzen vom Westsee

Westsee-Landschaftumfasst auch Pflanzenlandschaft. Seit der Song Dynastie (11. bis 13. Jahrhundert) werden Pfirsichbäume und Weiden miteinander am Damm des Westsees gepflanzt. Pfirsiche Blumen im Frühling, Lotus im Sommer, Duftblüte im Herbst und Winterblüte sowie Teeplantagen, die chinesische  Teekultur und buddhistische Kultur tragen, gehören alle zu den typischen Pflanzen des Westsees.