Archäologische Stadt Liangzhu in Hangzhou wurde als UNESCO Welterbe erklärt


Die chinesischen archäologischen Ruinen von Liangzhu Stadt in Hangzhou wurde am 6. Juli auf der 43. laufenden Versammlung des Welterbekomitees  in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, von der UNESCO in die Liste der Welterbestätte aufgenommen. Das heißt, dass die Stätte ein Zeugnis der mehr als 5.000 Jahre alten chinesischen Zivilisation und in seiner Authentizität und Unversehrtheit ein Kulturerbe darstellt.

 

Mit 55 Stätten des Welterbes steht China nun am ersten Platz. Nach dem Westsee und dem Kaiserkanal zwischen Peking und Hangzhou ist die archäologische Stadt Liangzhu das dritte Weltkulturerbe in Hangzhou von der Provinz Zhejiang. Die erfolgreiche Beantrag ist bedeutungsvoll und einflussreich.

 

Von einem Grab, einigen Jaden, einem Palast bis zum Wassersystem……Mit Bestrebung von Generationen der Archäologen entwickelt sich die Liangzhu Ruine zu ,,Archälogische Stadt Liangzhu+Ruine von Yaoshan Berg+11 Staudämmen. Die Ruine umfasst Welterbezone mit einer Fläche von 14,3 Quadratkilometern und Pufferzone mit einer Fläche von 99,8 Quadratkilometern.

 

Die ausländischen Forscher meinten für lange Zeit, dass China eine Zivilisation von gegen 4.000 Jahren hat. Jetzt hat die archäologische Stadt Liangzhu stellen der Welt den vollständigsten, archäologisch wertvollen Beweis einer über 5.000 Jahre alten chinesischen Zivilisation vor. Die vollständigen Ruine der Stadtmauer, das älteste, größte Wassersystem, feine Jade als Symbol des Glaubens und Rechts, die alle zeigen der Welt die chinesische spirituelle Zivilisation und materielle Errungenschaften. Die Liangzhu Stadt kann somit mit Recht als ,,die erste Stadt Chinasbezeichnet werden.

 

Die archäologischen Ruinen von Liangzhu Stadt bieten der Welt einen Blick in das weitläufig unterschätzte neolithische Zeitalter in China, und geben einen Einblick in eine über 5.000 Jahre alte Zivilisation. Damit wird die Geschichte der Welt wie auch des Chinas neu geschrieben.

 

Archäologische Stadt Liangzhu

Adresse: Kreuzung der Fengdu Straße und 104 Landesstraße, Yuhang Distrikt, Hangzhou

Eintrittskarte: 80RMB pro Person