Wie kann man mit nur 100 RMB einen ganzen Tag in Hangzhou fantastisch verbringen?


Was können wir mit 100RMB für einen ganzen Tag machen? 100RMB ist zwar nicht so viel, aber mit guter Planung können wir auch einen schönen und bedeutungsvollen Tag in Hangzhou verbringen.

Drei Tianzhu Tempel

Am Vormittag können wir die drei Tempel von Tianzhu Berg besuchen. Jeder sollte einen Geheimgarten haben, wo er an die Vergangenheit erinnern und auf die Zukunft träumen kann. Die drei Tempel von Tianzhu Berg haben schon eine tausendjährige Geschichte. Sie verbinden sich miteinander durch Teeplantagen. Die Umgebung dort ist ziemlich gut. Selbst wenn wir nicht zu Buddha zu beten kommen, fühlen wir uns im Herzen auch ruhig. 

Kosten: 10RMB je für Shang Tianzhu Tempel und Xia Tianzhu Tempel. Frei für Zhong Tianzhu Tempel. Buddhistisches vegetarisches Mittagessen (11:00—12:30) kostet 5RMB pro Person.

Verkehr: Bus 103, 121, 324, 1314, 8, 1. Aussteigen an der Station ,,San Tianzhu”.

Shang Tianzhu Tempel:

Shang Tianzhu Tempel heißt auch Faxi Tempel und ist am größten von den drei Tianzhu Tempeln. Es gibt viele Hallen im Faxi Tempel. Im Vergleich zu Lingyin Tempel braucht man sich keine Sorge um Gedränge. Man kann diesen Tempel ruhig besuchen und ein buddhistisches vegetarisches Mittagessen dort zu sich nehmen. 

Xia Tianzhu Tempel:

Von Lingyin Tempel gehen wir entlang Tianzhu Bach für 500m, werden wir den Xia Tianzhu Tempel sehen. Xia Tianzhu Tempel heißt auch Fajing Tempel. Er befindet sich am Fuß vom Lotusgipfel des Tianzhu Berges. Es ist der älteste Tempel von den drei und auch das einzige Nonnenkloster in Hangzhou.

Zhong Tianzhu Tempel:

Gehen wir von Fajing Tempel weiter für ca. 20 Minuten. Dann können wir Teeplantage und Zhong Tianzhu Tempel sehen. Zhong Tianzhu ist am kleinsten von den drei und steht frei offen. 

Beishan Straße

Den ganzen Nachmittag können wir in Beishan Straße verbringen. 

Kosten: frei

Verkehr: Bus 103 Einsteigen von Shang Tianzhu und Aussteigen am Zoo, dann nehmen Sie Bus 7 und steigen an der Station Geling aus.

Beishan Straße ist ca. 3km lang und 15m breit. Drei von Top 10 Sehenswürdigkeiten des Westsees befinden sich in der Beishan Straße. Außer Landschaft kann man auch die Geschichte über Hangzhou in Beishan Straße erfahren.

Baoqing Villa:

Baoqing Villa dient jetzt als Hangzhou Galerie für traditionelle chinesische Malerei und steht offen. Mit roten Ziegeln und blaugrauen Dachziegeln ist sie ziemlich beliebt bei Fotoliebhabern. 

Westsee-Messe-Museum: 

Ein europäisches gelbes Gebäude in der Beishan Straße ist ziemlich auffällig. Es steht rückwärts am Berg und blickt auf See. Das Gebäude war eigentlich Stätte für Westsee-Messe in der Geschichte. Jetzt ist es ein Museum über Westsee-Messe.

Hubin Fußgängerstraße:

Für einen schönen Abend sollten wir die Hubin Fußgängerstraße nicht verfehlen. 

Kosten: 50RMB für Abendessen

Verkehr: Mit Bus 7 Einsteigen von Xinxin Hotel und Aussteigen an der Station ,,Yan’an Jiebai”.

Eine Seite von Hubin Straße ist der wunderschöne Westsee und die andere Seite ist belebte Stadt. Wir können zuerst die typische Hangzhou-Küche in Xinbailu Restaurant probieren. Süßsauer Fisch, Dongpo Fleisch……die Speisen in Xinbailu Restaurant schmecken gut und kosten doch nicht teuer. Nach Abendessen machen wir einen Spaziergang in Hubin Straße. Der Musikspringbrunnen im Westsee ist auch ein Highlight und besuchswert.