songcheng.jpg

Reisen zurück zur Zeit der Südlichen Song Dynastie


Nach der Invasion der Jurchen im nördlichen China wurden die Kaiser Qinzong und Huizong gefangengenommen, Zhao Gou als der 9. Sohn vom Kaiser Huizong floh im Jahr 1127 in den Süden und ließ sich als Kaiser im Jahr 1929 in Nanjing nieder, wo er den Kampf gegen die Jin-Dynastie der Jurchen fortsetzte. Im Jahr 1138 hat er die Hauptstadt nach Linan, also heutige Hangzhou verlegt. Zur Differenzierung mit der Song Dynastie nennt man die Zeit die Südliche Song Dynastie. Als Hauptstadt der Südlichen Song Dynastie erreichte Hangzhou seinen Höhepunkt.

 

Die Südlichen Song Dynastie ist eine wichtige Zeit für Hangzhou und ein wichtiger Teil von der Kultur und Charakters dieser Stadt. Wir können auch so sagen, wer die Stadt Hangzhou besser verstehen, sollte er zuerst mit der Südlichen Song Dynastie beginnen. Unsere Vorschläge sind wie folgend: 

de_song_map.png

Wo zu gehen


Was zu tun


Reiseroute