Tourismus in Hangzhou


Die Schönheit von Hangzhou ist von allen zu schätzen.

Hangzhou ist eine der drei besten touristischen Zielorte in China. Es ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Provinz Zhejiang. Umgeben von der natürlichen Schönheit der Berge und Seen ist es nicht nur charmant, sondern auch historisch wichtig. Die Schönheit von Hangzhou liegt nicht nur in der Äußerlichkeit. Die kulturellen Elemente sind seine Seele. Hangzhou hat Zehntausende von Touristen aus dem In- und Ausland angezogen.

Der Sommer bringt die faszinierende Lotusblume. Im Frühjahr kämpfen die rosa Pfirsichblüten und grüne Weiden für den ersten Preis in der Schönheit und die Granatapfelbäume gedeihen. Im Herbst herrscht in der Luft die herrliche Duft von süßem Osmanthus. Im Winter tanzen die Schneeflocken wie Jade-weiße Blüten fliegen.

Im Winter schweben glückliche Schneeflocken wie weiße Blumen.

Früher war Hangzhou die Hauptstadt des Königreichs Wuyue und der Südlichen Song-Dynastie. Der Charme dieser alten Stadt südlich von Yangste durchdringt jede Ecke von Hangzhou. In dem Gelände des Südlichen Song Imperial, Qinghe Lane, Song-Dynastie Stadt, und der Südlichen Song Kaiserstraße, können die Touristen das chinesisches altes königliches Leben voll verstehen. Auf dem Gelände der Imperiale Stadt von südlichen Song-Dynastie, der Qinghe, der alten Kreisstadt von Song-Dynastie, der Imperiale Straße von südlichen Song-Dynastie und anderes Ortes können Touristen das chinesisches altes königliches Leben voll und ganz genießen.

In der Nacht ist die Luft mit der Duft von Longjing Grüntee geschwängert. Wenn Sie den Rhythmus der Musik zu seiner Quelle folgen, können Sie die Aufführungen von "Impressionen des Westsees" und "Die Romantik der Song-Dynastie" finden. Diese werden wunderschön die Romantik porträtieren, die die Kultur von Hangzhou durchdringt.